Im Juli 1992 wurde das Werk Schäfer GmbH, Werkzeug- und Sondermaschinenbau, in Thüringen gegründet. In der Umgebung von Eisenach begannen zwei Mitarbeiter in gemieteten Räumen mit der Produktion von Exzenterpressen. Schon bald konnte die Firma nicht nur in unserer Region durch Leistung und Qualität überzeugen. Die konjunkturellen Rahmenbedingungen ermöglichten 1993 den Neubau einer Produktionsstätte mit Bürogebäude und im Jahr 2000 dessen Erweiterung auf ca. 2000 m² in Unterellen.

Durch stetige Investitionsmaßnahmen konnte das Fertigungsspektrum unseres Unternehmens deutlich erweitert werden. Heute fertigen wir auf modernsten Werkzeugmaschinen. Unsere leistungsfähigen Anlagen ermöglichen in den Bereichen Draht- und Senkerosion, 3-Achs- und 5-Achs-Fräsen und Drehen einen direkten Datentransfer von CAD zu den CNC-gesteuerten Bearbeitungsmaschinen.

Wir bieten marktorientierte Komplettlösungen an. In der Entwicklungsphase zum Beispiel bei einer Musterfertigung, der Konstruktion und Herstellung der Werkzeuge, bis hin zur Serienfertigung, Montage und Prüfung arbeiten wir eng mit unserem Kunden zusammen. Bei der Qualitätssicherung, einschließlich Erstbemusterung nach VDA, orientieren wir uns an den Forderungen der Automobilindustrie.

Die Mitarbeiter, ein hochqualifiziertes und motiviertes Team, ermöglichen die Umsetzung der gestellten Aufgaben. Unsere Kunden profitieren dabei nicht nur vom breiten Fertigungsspektrum, sondern auch von den Erfahrungen, der Fachkompetenz und individuellen Beratung.

Fertigungsspektrum

  • Stanzwerkzeuge
  • Spritzgießwerkzeuge
  • Druckgusswerkzeuge
  • Reibschweißwerkzeuge
  • Hotmelt-Vergusswerkzeuge und -Anlagen
  • Vorrichtungen und Lehren
  • Serienfertigung von Stanzteilen auf Bruderer-Stanzautomat 25t
  • Musterfertigung von Spritzgussteilen auf einer ARBURG 470C
  • Musterfertigung von Hotmelt-Vergusserzeugnissen

Zertifizierungen

Bedingungen

Menü