Stanzwerkzeuge

Schäfer entwickelt und fertigt Folgeverbundwerkzeuge in Kompakt- und Modulbauweise, Folge- und Gesamtschneidwerkzeuge sowie Biege- und Prägewerkzeuge nach kundenspezifischen Anforderungen. Die Planung und Konstruktion der Werkzeuge erfolgen mit modernen CAD/CAM-Systemen. Zur Fertigung von Präzisionswerkzeugen setzt Schäfer einen leistungsfähigen Maschinenpark sowie langjährige Erfahrung ein.

Kunststoffspritzgusswerkzeuge

Zur Verarbeitung von Thermo- oder Duroplastwerkstoffen entwickelt und fertigt Schäfer Spritzgießwerkzeuge. Bereits in der Entwicklungsphase, unter anderem bei der Produktgestaltung und Werkzeugauslegung, steht Schäfer als kompetenter Partner unterstützend zur Seite. Die Oberfläche der konturgebenden Sichtfläche ist in allen Strukturen erhältlich, zum Beispiel in Laser-, Erodier- oder Ätzstruktur sowie auch in Strich- bzw. Hochglanzpolitur.

Der Service von Schäfer umfasst die Fertigung von kleinen und mittelgroßen Serien, die schnelle Reparatur bei Fertigungsstörungen, die Werkzeugwartung in vereinbarten Intervallen sowie die Ersatzteillieferung.

Druckgusswerkzeuge

Schäfer entwickelt und fertigt leistungsfähige Druckgusswerkzeuge bis zu einer Rahmengröße von 800 x 800 mm. Diese eignen sich für den Verguss von Legierungen aus Aluminium, Magnesium, Zink und Zinn geeignet. Die maßgetreuen Werkzeuge garantieren Gussteile mit sehr guter Oberflächenbeschaffenheit und hohen Standzeiten.

Schäfer unterstützt bei der Musterfertigung in Leihformenrahmen und der Vermittlung von Fertigungskapazitäten in regionalen Gießereien. Reparatur und Wartung der Gussformen sowie die Bereitstellung von Verschleiß- und Ersatzteilen gehören zum angebotenen Serviceumfang.

Reibschweißwerkzeuge

Zur Verbindung von Komponenten aus Thermoplasten stellt Schäfer präzise Reibschweißwerkzeuge her. In enger Abstimmung mit den Kunden werden die Werkzeuge konstruiert, gefertigt, erprobt und der Serienfertigung zugeführt. Diese überzeugen mit hoher Qualität und langen Standzeiten.

Die Verbindungen zeichnen sich durch hohe Festigkeit, Dichtheit und Wiederholgenauigkeit aus. Das Verfahren lässt sich gut automatisieren und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Reibschweißwerkzeuge von Schäfer sind bei namhaften Automobilherstellern in der Serienfertigung im Einsatz, zum Beispiel um Leuchtscheiben mit Leuchtgehäusen zu verbinden.

Heißklebe-Vergusswerkzeuge

Mit Heißklebe-Vergusswerkzeugen von Schäfer werden Bauteile formgebend umspritzt und abgedichtet. Elektrische Komponenten sind dadurch gekapselt und vor Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit und Schmutz geschützt.

Schäfer entwickelt und fertigt Werkzeuge für das Vergießen von Heißkleber im Niederdruckverfahren passend zum individuellen Verarbeitungssystem. Die Werkzeuge eignen sich insbesondere zum Einsatz auf den Vergussanlagen K1002 und VRC501.

Menü