Mit den Crimpvollautomaten aus der Megomat-Produktfamilie bietet Schäfer innovative Schwenkarm-Kabelverarbeitungsmaschinen mit hoher Produktivität und für vielfältige Anwendungen. Auf einer modularen Plattform wurden unterschiedliche Maschinenvarianten entwickelt, um maximale Flexibilität für kundenspezifische Anforderungen vorzuhalten.

Produktbeispiele

Crimpvollautomat Megomat 600

Vollautomatische Verarbeitung von Leitungen mit Querschnitt 0,08 bis 6 mm² für typische Anwendungen in der Automobilindustrie

Crimpvollautomat Megomat 1000

Vollautomatische Verarbeitung von Leitungen mit Querschnitt 0,08 bis 8 mm² für Sonderanwendungen

Bedienoberfläche WireStar

HMI-Software für Crimpvollautomaten

Der sichere Umgang mit vollautomatischen Maschinen erfolgt über die moderne Bedienoberfläche WireStar. Die von Schäfer speziell für Crimpvollautomaten entwickelte HMI-Software unterstützt optimale Prozessabläufe und bietet stetige Datenverfügbarkeit aus vorangegangenen Produktionen.

Optionale Erweiterungen

Werkzeug-Shuttle

Die Steigerung der Produktivität aufgrund reduzierter Maschinenstillstandszeiten gelingt mit dem innovativen Shuttle-System von Schäfer.

Auf dem Shuttle werden Crimpwerkzeug und zugehörige Kontakte positioniert, wie diese für die Produktion auf dem Vollautomat erforderlich sind. Der Transportwagen ermöglicht die einfache und schnelle Handhabung des Shuttles am Einrichtplatz sowie an der produzierenden Maschine.

Einrichtplatz

Auf dem Einrichtplatz werden während der laufenden Fertigung die Crimpwerkzeuge für die nächsten Produktionen eingestellt.

Mittels Exzenterpresse und Bedienersoftware lassen sich die Crimpvorgänge simulieren und die für neue Aufträge erforderliche Parameter über ein Netzwerk auf die produzierende Maschine übertragen. Geräte zur Qualitätssicherung machen den Einrichtplatz zu einem multifunktionalen Arbeitsplatz.

Menü