Sealreiniger

Maschine zur Vorbereitung von Seals für die Kabelkonfektion

Verwendung des Sealreinigers

Der Sealreiniger wird zum Reinigen und Trocknen von losen Seals in unterschiedlicher Geometrie und Größe eingesetzt. Die Reinigung verhindert die schnelle Verschmutzung der Sealzuführung in Kabelkonfektionsanlagen und unterstützt eine prozesssichere und störungsfreie Verarbeitung.

Vorbereitende Arbeiten

Zum einfachen Befüllen mit Seals kann die Trommel entnommen und aufrecht gestellt werden. Die Reinigungsdauer wird mit einer Zeitschaltuhr eingestellt und gestartet. Ein einstellbarer Luftstrom sowie spezielle Tücher in der Trommel sorgen für eine gründliche Reinigung.

Reinigen und Entnehmen der Seals

Nach Ablauf der eingestellten Zeit stoppt der Sealreiniger automatisch. Die Trommel wird entnommen, um die Seals zur anstehenden Kabelkonfektion, zum Beispiel in das Seal-Kit einer Crimpmaschine, zu schütten. Schäfer empfiehlt ölverschmutzte Seals vor der Verwendung auf Verarbeitungsanlagen zu reinigen.

Vorteile des Sealreinigers

  • Einstellbare Reinigungszeit mit automatischem Abschalten
  • Abnehmbare Sealtrommel für einfaches Füllen und Leeren
  • Große Trommelöffnung für gute Zugänglichkeit
  • Spezielle Tücher für effektives Reinigen und Trocknen
  • Prozesssicheres Sealen in Kabelkonfektionsanlagen

Technische Daten

Stromversorgung 90 V – 277 V AC 50/60 Hz
Luftversorgung 3 – 8 bar
Verarbeitbare Sealtypen alle gängigen Typen
Gesamtvolumen der Trommel 8 l
Nutzbares Volumen für Sealreinigung 2 l
Zeitschaltung 0 – 99 Minuten
Abmessungen (B x T x H) 350 x 250 x 310 mm
Gewicht 7,2 kg

Produktbroschüre

Download der Broschüre als PDF-Dokument

Abbildungen des Produkts sind beispielhaft und zeigen eventuell optionale sowie spezifische Ausstattung.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Menü